Motivation

Altes Wissen und neue Erkenntnisse zur Anwendung von Heil- und Wildpflanzen sowie zum Anbau von gesundem Obst, Gemüse und Kräutern im eigenen Garten weiterzugeben und zu mehr Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit anzuregen ist unsere Motivation.

Über uns

Seit unserer Gründung 2013 veranstalten wir Workshops, Vorträge und Führungen zur Gesundheits- und Umweltbildung und engagieren uns mit vielen Partnern in der Dübener Heide für mehr Nachhaltigkeit. Jährlich finden ca. 20 Veranstaltungen in unserem Seminarhaus statt.

Angebot

In den Themenbereichen Garten & Selbstversorgung, Heil -und Wildpflanzen und Handwerk & Selbstgemachtes können die Teilnehmer fundiertes Wissen von verschiedenen Referenten erwerben. In kleinen Gruppen von 4 bis 8 Teilnehmern werden Wildkräuter gesammelt und gemeinsam gekocht, Heilfplanzen bestimmt und Salben, Tinkturen und Tee u.v.m. hergestellt, gemeinsam biologisches Gärtnern erlernt, Butter geschleudert, Sauerkraut gehobelt, Käse hergestellt, gefilzt und gesponnen, mit der Sense gemäht und vieles mehr zum nachhaltigen, gesunden Leben erprobt.

Kontakt

mischKultur e.V.
Claudia Paula Passin
Heidestr. 29
06901 Kemberg OT Gniest
Tel. 034921 / 60325
E-Mail: info@misch-kultur.de
Internet: www.misch-kultur.de
 
Bild mischkultur eV