Kräuterheilkunde

Kräuter und die daraus gewonnenen Heilmittel stellen die Apotheke der Natur dar. Sie wirken sowohl präventiv als auch bei körperlichen und seelisch-emotionalen Krankheiten. Die Kneippsche Lehre und die Homöopathie nutzen das Wissen aus den Klöstergärten Europas in ihren Phytotherapien und empfehlen Kräuter als Hausmittel in Form von Tees, Salben, Badezusätzen und Säften. Sebastian Kneipp rät: „Vorbeugen sollt ihr durch diese Kräuter, nicht das Übel erst groß werden lassen.“

Die Dübener Heide ist ein Wildkräuter- und Kräutergartenland. Wer auf die Suche gehen und sein Wissen erweitern will, dem empfehlen wir eine Teezeremonie im Kneipp-Therapiezentrum in Bad Schmiedeberg, ein Besuch der Kräutergärten in Ogkeln  oder Schlaitz und unterhaltsame Stunden bei den Führungen durch unsere Kräuterfrauen.

Teestunden im Kneipp-Therapiezentrum

heilbad-bad-schmiedeberg.de

Kräutergenuss und –garten Okgeln mit Kräuterladen

kraeuter-landhaus.de

Erlebnis Kräutergarten

Mit Kräutern am Ziel

Sommerwiese – Gabis Raritätenhof-Kräuterhof mit Shop

gabis-sommerwiese.de