Homöopathie

Die Dübener Heide ist mit ein Ausgangspunkt der Homöopathie. Ihr Begründer, Dr. Samuel Hahnemann, schrieb 1820 in seiner Torgauer Zeit das Grundlagenwerk „Organon“. Damit begann eine neue Ära der Medizin: Die Homöopathie behandelt nicht Krankheiten, sondern Menschen. Sie bietet dem Patienten durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte die Möglichkeit, über spezielle homöopathische Arzneimittel die Balance von Körper und Seele wiederzuerlangen.

Angebot Behandlungen Homöopathie

Die Symptome des kranken Menschen eröffnen den Weg zur Findung des richtigen Arzneimittels, das so genannte „Simile“ – das dem Krankheitsbild des Patienten ähnlichste Mittel. Ähnliches mit Ähnlichem heilen – „Similia similibus curentur“!

HP Dipl.-Ing. Gudrun Petzold
Mühlbergstr. 36
04862 Mockrehna / OT Strelln
034244 60113
Info@naturheilpraxis-gudrun-petzold.de

 

Angebot Seminare zur Homöopathie

Das Internationale Hahnemannzentrum IHZT veranstaltet regelmäßig Seminare mit den unterschiedlichsten Themen und ausgewählten, renommierten Dozenten.

Nähere Informationen 

IHZT e.V.
Wintergrüne 4
04860 Torgau
03421 774131
info@hahnemann-netzwerk.de